Podologie

Starker Auftritt für gesunde Füße!

NEU in Aachen:
Ausbildung zur Podologin bzw. zum Podologen 


Ab Oktober 2018 beginnt die Ausbildung zur Podologin/zum Podologen an der Staatlich anerkannten Schule für Podologie (in Gründung) der Christlichen Bildungsakademie für Gesundheitsberufe Aachen GmbH am Luisenhospital. Hier werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer theoretisch und praktisch zu Spezialisten für Fußgesundheit ausgebildet. Die Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß und beschäftigt sich präventiv, rehabilitativ und therapeutisch mit krankhaften Veränderungen sowie Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus am Fuß.

>>> Bitte vormerken: Die erste Informationsveranstaltung für Bewerber und an einer Kooperation interessierte Podologiepraxen findet statt am Donnerstag, den 12.07.2018 von 18.00-19.30 Uhr, in den Räumlichkeiten der Bildungsakademie.

Fuß fassen!


Die CBG bietet die Ausbildung in einem 3-jährigen Teilzeitlehrgang an und gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit die Chance, die Ausbildung neben Beruf und Familie zu realisieren. (Die Ausbildung ist schulgeldpflichtig: 300 Euro/mtl.)

Informationen

Berufsbild

Die Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß und beschäftigt sich präventiv, rehabilitativ und therapeutisch mit krankhaften Veränderungen sowie Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus am Fuß.

 

 

Voraussetzungen

Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, oder eine nach Hauptschulabschluss oder einer gleichwertigen Schulbildung erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer.

(Bei ausländischen Schulabschlüssen benötigen wir eine Bescheinigung über den gleichwertigen Bildungsstand von der Bezirksregierung.)

Ein berufsrelevantes Praktikum in diesem Bereich ist für die Berufsorientierung von Vorteil. Es gibt keine rechtlichen Altersbeschränkungen. Die Aufnahme an der Schule wird auch durch Ihr persönliches Auftreten bestimmt.

Ausbildungsverlauf

Die CBG bietet die Ausbildung in einem 3-jährigen Teilzeitlehrgang an und gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit die Chance, die Ausbildung neben Beruf und Familie zu realisieren. Die Ausbildung ist schulgeldpflichtig.

Der nächste Ausbildungsbeginn der dreijährigen Ausbildung startet Oktober 2018!

Die Ausbildung ist schulgeldpflichtig (300 Euro monatlich).

 


Ausbildungsumfang:

2000 Stunden theoretischer Unterricht in der Schule und fachpraktischer Unterricht in unserer podologischen Lehrpraxis  

1000 Stunden podologisches Praktikum in einer externen podologischen Praxis und klinisches Praktikum im Krankenhaus/Luisenhospital.

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick im Ausbildungsplan:
Download rahmenplan

Bewerbung und Ausbildungsbeginn

Bewerben Sie sich für eine Ausbildung mit einer zukunftssicheren Perspektive.

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit der Anstellung in einer podologischen Praxis, im Krankenhaus oder einer speziellen Fußambulanz sowie die Selbständigkeit in eigener Praxis.

Ihre Bewerbung

Falls Sie die Ausbildung an der Podologieschule (in Gründung) der CBG absolvieren möchten, senden Sie Ihre Bewerbung gerne an:

Podologieschule (in Gründung) der CBG
Boxgraben 99 
52064 Aachen
podologieschule@luisenhospital.de

Ihre Bewerbung sollte Folgendes beinhalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien (keine Originale) aller Schulabschlüsse bzw. Schulabgangszeugnis (falls der Schulabschluss noch nicht beendet ist: das letzte Zeugnis/ bzw. eine Ausbildungsbescheinigung
  • Kopien der Arbeits-, Tätigkeits- und Praktikumsnachweise

Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen lose in einem DIN A4 Umschlag. Gerne auch per Email - ausschließlich mit PDF-Anhängen.

Aus ökologischen und ökonomischen Gründen bitten wir Sie auf Schnellhefter und Plastikfolien (Prospekthüllen) zu verzichten.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Mitteilung.

Ausbildungsbeginn: 
Oktober 2018

(in den nächsten Jahren: 1. Oktober 2019, 2020, 2021, 2022 usw.)

Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen

Bitte reichen Sie ihre ausländischen Bildungsabschlüsse nur mit entsprechender Anerkennung der Bezirksregierung ein.

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Podologieschule (in Gründung)
Boxgraben 99
52064 Aachen

Sekretariat
Frau Wüsten; Frau Gögge
T +49 (0) 241 / 414 - 2321
F +49 (0) 241 / 414 - 2439
E-Mail senden