Kursangebote >> Kursdetails

Im Alter steigt das Risiko zu stürzen. Schon ab dem 30. Lebensjahr setzt eine Stagnation und schleichende Minderung der koordinativen Fähigkeiten ein. Dazu lassen die Muskelkraft, der Stoffwechsel, die körperliche und geistige Beweglichkeit und das Vermögen der Sinnesorgane nach. Fast jeder Dritte über 65 Jahre stürzt einmal pro Jahr. Diese Zahl steigt mit den weiteren Lebensjahren. Die Folge sind schwere Verletzungen, Knochenbrüche und oft auch Pflegebedürftigkeit.
Diese Gefahr kann durch regelmäßiges Üben der sensomotorischen Fähigkeiten (Balance) verringert werden.
Beugen Sie vor! Sie erhalten sich Ihre "Alltagstauglichkeit" und damit Ihre Lebensqualität! Dieses abwechslungsreiche Trainingsprogramm beinhaltet u.a. Wahrnehmungs-, Koordinations-, Reaktions- und Gleichgewichtsübungen mit Musik, viel Spaß und Geselligkeit. Dieser Kurs ist speziell an Menschen gerichtet, die sonst wenig oder gar keinen Sport treiben. Wir werden mit einfachen Hilfsmitteln und Geräten beginnen.

Kursnummer: 18F200102

Bitte mit bringen:
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und rutschfeste Sport- oder Freizeitschuhe mit.

Kosten:
70,00 € EUR

Datum Zeit Straße Ort
24.01.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
31.01.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
07.02.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
14.02.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
21.02.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
28.02.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
14.03.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
21.03.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II
28.03.2018 16:00 - 17:00 Uhr Boxgraben Ärztehaus Raum II