Glossar

Glossar

Bodyplethysmographie

Definition:

Die Bodyplethysmographie, auch als Ganzkörperplethysmographie oder große Lungenfunktion bekannt, ist ein Verfahren zur Messung von Lungen- und Atemparametern - wie der Atemwiderstand, das Residualvolumen oder die totale Lungenkapazität. Der Bodyplethysmograph befindet sich in einer geschlossenen Kabine.

zurück

Alle Glossareinträge