Glossar

Glossar

Echokardiographie

Definition:

Echokardiografie ist eine Methode zur Untersuchung des Herzens mittels Ultraschall. Neben dem Elektrokardiogramm (EKG) ist die Echokardiografie eine der wichtigsten nichtinvasiven Untersuchungsmethoden des Herzens.

Eine Echokardiografie kann im Ruhezustand oder unter Belastung (Stressecho) durchgeführt werden. Es ist eine schnelle und für den Patienten schonende Methode zur Untersuchung der Größe der einzelnen Herzkammern, der Pumpfunktion sowie der Funktion der einzelnen Herzklappen.

zurück

Alle Glossareinträge