Glossar

Glossar

Bülau Drainage

Definition:

Die Bülau Drainage, auch Thoraxdrainage, dient der Förderung von Blut, Sekreten oder Luft aus dem Raum zwischen der Lungenoberfläche und dem Rippenfell, um den notwenigen Unterdruck aufrechtzuerhalten bzw. wiederherzustellen. Der Brustkorb und das Rippenfell werden dabei durch einen Zwischenrippenraum eröffnet, ein Drainageschlauch eingeführt und schließlich ein kontrollierter Sog angelegt, um den Pleuraspalt zu drainieren.

Eine Thoraxdrainage kann offen oder unter der Haut angebracht werden.

zurück

Alle Glossareinträge