Profil

Klinische Ambulanz

Abteilung für ambulante Operationen (Station 1 B)

Viele Eingriffe, die früher den stationären Aufenthalt in einer Klinik unvermeidlich machten, sind heute ambulant durchführbar.

Ambulant bedeutet: Sie können nach dem Eingriff bei uns ausschlafen und nach der Visite durch den Operateur und dem Anästhesisten wieder zurück in Ihre vertraute häusliche Umgebung.

Der Vorteil einer ambulanten Operation im Krankenhaus besteht darin, dass Ihnen die gesamte Infrastruktur des Krankenhauses zur Verfügung steht. Denn sofern es doch einmal zu Komplikationen kommen sollte, stehen sämtliche Fachabteilungen für die weitere medizinische Versorgung bereit.

Die Ambulanz
Die Klinische Ambulanz verfügt über insgesamt 12 Plätze. Jedes Zimmer ist mit Telefon, Fernseher und Radio ausgestattet. Die Kleiderschränke sind verschließbar.

Für Ihre Angehörigen steht ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. Ebenfalls besteht die Möglichkeit im hauseigenen Caféhaus Luise auf Sie zu warten.

Nach der Operation wird Ihnen Mineralwasse, Kaffee oder Tee gereicht.
Für selbst mitgebrachte Speisen stehen ein Kühlschrank bzw. eine Mikrowelle zur Verfügung.

Unsere Leistungen

Im Folgenden zeigen wir Ihnen unser vielfältiges Leistungsspektrum.
Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Augen-Heilkunde

  • Katarakt (Grauer Star)

Anästhesiologie

  • Maskennarkose
  • Vollnarkose
  • Regional- und Lokalanästhesie

Anmeldung über das Sekretariat
Chefarzt Dr. med. Wolfram Reeker
(Frau Barbara Jäger)

Allgemeinchirurgie

  • Hernienchirurgie
  • Proktologie
  • Entfernung hautnaher Weichteiltumoren

Anmeldung über das Sekretariat
Chefarzt Prof. Dr. med. R. Kasperk

Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie

  • Ästhetische Chirurgie:
  •  Lidstraffungen
  •  Korrektur der äußeren Nase
  •  Ohren anlegen


Anmeldung über das Sekretariat
Chefarzt Dr. med. Siegfried Grandel
(Frau Judith Ahn)

  •  Fettabsaugen
  • Handchirurgie
  • Chirurgie der Hautoberfläche
  •  Kleine Fußchirurgie

Gefäßchirurgie

  • Varizenchirurgie
  • Shunt- und Portanlagen

Anmeldung über die Gefäßchirurgische Ambulanz
Chefarzt Dr. med. Ulrich Radtke
(Frau Braun)

Klinik für Gynäkologie, Senologie und Geburtshilfe

  • Abrasio, Gebärmutterspiegelung
  • Konisationen
  • Diagnostische Bauchspiegelungen
  • Sterilisationen


Anmeldung über das Sekretariat
Chefarzt Dr. Dirk Crommelinck

  • Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit
  • Kleinere Tumoren am äußeren Genitale
  • Abzeßspaltungen
  • Chemotherapien

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

  • Entfernung von Polypen mikrochirurgisch aus Kehlkopf und Nase
  • Laserchirurgische Eingriffe in Nase, Rachen und Kehlkopf
  • Plastisch-Chirurgische Eingriffe an der Haut des Kopfes und des Halses
  • Entfernung von Halslymphknoten in Teil- und Vollnarkose


Anmeldung über die jeweiligen Sekretaritat der Belegärzte

  • Nasenbeineinrichtung nach Fraktur
  • Entfernung der Rachenmandeln/Einlegen von Paukenröhrchen (bei Kindern)
  • Verkleinerung der Gaumenmandeln mit dem Laser (bei Kleinkindern)

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Leitung

Schwester Tanja
T  +49 (0) 241 / 414 - 2413

Zentrale

T  +49 (0) 241 / 414 - 0