Christiane-Herzog-Zentrum

 

Bereits seit vielen Jahren werden an Mukoviszidose Erkrankte in Aachen in der Kinderarztpraxis Laurensberg sowie in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Aachen betreut. Für Patienten ab dem 18. Lebensjahr steht seit 2005 die  Medizinische Klinik des Luisenhospitals mit ihrer Mukoviszidoseambulanz für die ambulante und stationäre Betreuung zur Verfügung. Die seither bestehende gute und intensive Zusammenarbeit hat uns veranlasst, uns mit diesen drei Standorten als  „Christiane-Herzog-Zentrum“ erfolgreich zu bewerben.

Am 13. Mai 2017 wurden wir offziell durch die Christiane-Herzog-Stiftung als solches Zentrum benannt!

 

Hier können Sie Videomitschnitte der Gründungsveranstaltung am13.05.2017 sehen

Einführung

Transition

 CF-Neugeborenen Screening

 

Einladung

13. Mai 2017 - 1. Christiane-Herzog-Tag

Ein bedeutendes Thema unserer Gründungsveranstaltung ist das CF-Neugeborenen-Screening, welches im September 2016 auch in Deutschland eingeführt wurde. In unseren Vorträgen schlagen wir die Brücke vom Neugeborenen-Screening über die Genetik hin zur personalisierten Medizin. Ein weiteres Augenmerk legen wir auf die Transition, also auf den Übergang in die Erwachsenenmedizin. Mit Prof. Tenbrock und Dr. Ullrich haben wir zu unserer Freude zwei sehr kompetente Redner zu diesen Themen gewonnen. Bei der Ärztekammer Nordrhein wurden für diese Veranstaltung Fortbildungspunkte beantragt.

Einladungsflyer 2017