Profil

Haus Cadenbach - Ein Zuhause im Alter

Im Herzen der Domstadt Aachen liegt unser Haus Cadenbach „Ein Zuhause im Alter“ (EZIA).
Die individuelle Betreuung des Menschen steht bei uns im Mittelpunkt, denn wir wünschen uns, dass sich unsere Bewohner wohlfühlen und hier ein neues Zuhause finden. Dafür bieten wir ein vielfältiges Dienstleistungsspektrum an - von der medizinischen Versorgung über Freizeitaktivitäten bis hin zur persönlichen Pflege. Ein interdisziplinäres Team steht bereit, das unsere Bewohner durch den Tag begleitet, versorgt und sich liebevoll zuwendet.

Haus Cadenbach - "Ein Zuhause im Alter" vereint eine mehr als 100-jährige Pflegetradition mit zeitgemäßen Strukturen. Neuste Erkenntnisse und Traditionswissen verbinden wir zu einer Betreuung, die kompetent und würdevoll den Menschen umsorgt.

Nach unserem Leitsatz "Der Mensch steht im Mittelpunkt, denn sein Wohl ist unser höchstes Ziel" legen wir sehr viel Wert auf Empathie und Wertschätzung miteinander. Sowohl mit Bewohnern, als auch im Team. Wir geben unser Bestes, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Dazu bieten wir Ihnen eine Pflege und Betreuung an, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und Ihnen ein Gefühl von Sicherheit und Behaglichkeit vermittelt.

Kein Bericht kann so gut sein, wie das Erlebte. Wir laden Sie herzlich ein, sich selbst ein Bild unserer Einrichtung zu machen. 

Unsere Leistungen

Im Folgenden zeigen wir Ihnen unser vielfältiges Leistungsspektrum.
Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wohnen

Das Herz des Wohnbereichs ist der geräumige Tagesraum. Neben den täglichen Mahlzeiten finden hier ausgewählte Freizeitangebote und der gesellige Austausch statt.

Die Wohnbereiche mit den persönlich gestalteten Bewohnerzimmern sind in vier Wohngruppen unterteilt. Jedes Zimmer ist modern, entsprechend der Bedürfnisse, eingerichtet. Die persönliche Note bringen unsere Bewohner durch liebgewonnene Kleinmöbel, Bilder oder Accessoires mit und schaffen hiermit ein Stück Vertrautheit.

Die geräumige Dachterrasse lädt zum Sonnenbad in den wärmeren Monaten ein. Strandkörbe und Gartenbeete animieren hier zum Aufenthalt an der frischen Luft. Ein Garten im Innenhof gibt Raum für kleine Spaziergänge.

Für gemeinsame Spiele, gemütliche Lesestunden oder einfach nur zum Verweilen, stehen unsere gemütlichen Wohn- und Kaminzimmer bereit. Die Aachener Gasse, ein mit Aachener Erinnerungsstücken dekorierter Rundlauf, bietet den Bewohnern einen Ort, um sich zu erinnern.

Pflege

Unsere Pflege und Betreuung orientiert sich am Pflegemodell Monika Krohwinkel und dem Pflegeprozess nach Fiechter/Meier. Durch regelmäßige Fort -und Weiterbildung garantieren wir eine Pflege nach dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft. Ständige fachliche Kontrolle und Weiterentwicklung in Qualitätszirkeln garantieren eine pflegerische Grund- und Behandlungspflege auf hohem Niveau. Unsere EDV - gestützte Pflegedokumentation sichert hierbei eine kontrollierte Umsetzung, die auch individuelle Wünsche beachtet.

Bei der Pflege steht die Wertschätzung und Empathie füreinander im Mittelpunkt – Dies sind die Leitgedanken unserer Arbeit.

Gemeinsame Mahlzeiten und Rituale schaffen Vertrauen und Bindung. Die enge Orientierung an der Biographie des Menschen, hilft uns bei der Erstellung bedürfnisgerechter Betreuungsangebote.

Kurzzeitpflege

Neben der dauerhaften Betreuung von Bewohnern in einer häuslichen Atmosphäre bietet "Ein Zuhause im Alter" die Gelegenheit, einen Zeitraum in einer Pflegeeinrichtung zu überbrücken, bis die Aufnahme in das gewünschte Wohnumfeld ermöglicht werden kann.

Es stehen drei Kurzzeitpflegeplätze für Gäste zur Verfügung, wenn Familienmitglieder, die die Pflege in häuslicher Gemeinschaft übernommen haben, durch Krankheit oder Urlaub nicht selbst pflegen können.

Versorgung

Aufgrund der räumlichen und organisatorischen Anbindung an das Luisenhospital als Akutkrankenhaus sowie an die geriatrische Rehabilitationsklinik ist eine optimale medizinische Versorgung der Bewohner bei akut auftretenden Erkrankungen gewährleistet. Das zugehörige Ärztehaus mit verschiedenen Fachärzten und der Praxisklinik der Zahnheilkunde rundet das medizinische Versorgungsangebot ab.

Grundsätzlich besteht für die Bewohner eine freie Arztwahl, d.h. der bisherige Hausarzt führt auch nach der Aufnahme die Behandlung weiter durch, sofern dieser Hausbesuche macht. Bei Bedarf erfolgt auf Wunsch eine konsiliarische Betreuung durch die Fachärzte des Luisenhospitals.

Hygiene

Zertifizierte Hygiene

Hygiene ist ein wichtiges Thema im Rahmen von Gemeinschaften. Wir nehmen das ernst. Dafür sind wir als erstes Seniorenheim in der StädteRegion Aachen mit dem euregionalen Qualitäts- und Transparenzsiegel für erfolgreiche Präventionsmaßnahmen gegen Infektionen ausgezeichnet worden.

 Lesen Sie mehr...

Freizeit

Ob gemeinsame Abende im Kaminzimmer oder spannende Stunden im Lesezimmer: In unseren liebevoll und großzügig eingerichteten Wohnbereichen fühlen sich unsere Bewohner wie Zuhause! Und damit Sie dabei auch den höchsten Komfort genießen, sind alle technischen Erfordernisse auf modernstem Niveau.

Die Pflege und Betreuung unser Bewohner ist an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Durch vielfältige Tagesangebote, aber auch Projekte und Ausflüge, motivieren wir unsere Bewohner und begleiten sie durch den Tag.

Das Betreuungsteam bietet den Bewohnern Aktivitäten und Unternehmungen zur Bereicherung des Alltags sowie psychosoziale Betreuung. Natürlich sind Angehörige gern gesehene Gäste im Haus Cadenbach und als Teilnehmer an den gemeinsamen Aktivitäten immer willkommen.

Unsere Betreuungsangebote
  • Gymnastik
  • Besuch der Klinik-Clowns
  • Ausflüge
  • Piano Café
  • Lesungen
  • Kraft und Balance Gruppe
  • Offenes Singen
  • Musikangebote und Fantasiereisen
  • Spiele-Nachmittag
  • Besuch der Therapiehunde
  • Gottesdienst
  • Fotonachmittag und Diashow
  • Hauswirtschaftliche Aktivitäten
  • Generationsbrücke
  • Gemeinsame Feste im Jahresreigen
  • Konzerte

 

Begleitung durch Angehörige

Ein Abschied, aber auch ein neuer Weg…

Begleitung durch Angehörige und Zugehörige

Ein wichtiger Teil unserer Bewohner sind Sie, die Angehörigen. Wir freuen uns über Ihre Begleitung. Ein starkes Team reicht Ihnen die Hand. Wir entlasten Sie und zeigen Ihnen eine Perspektive, wie Sie die Zeit mit Ihrem/Ihrer Verwandten von nun an neu gestalten können. Austausch und Begleitung sind wichtige Bausteine, damit der neue Weg mit einem guten Gefühl gemeistert wird.

Hierzu veranstalten wir regelmäßig Informationsabende, bei denen wir Ihnen wertvolle Informationen und Hilfestellungen an die Hand geben. Die Einbeziehung im Alltag und die Teilnahme an gemeinsamen Aktivitäten lassen Sie auch weiterhin einen gemeinsamen Weg gehen.

Demenzkonzept

Einer unser pflegerischen Schwerpunkte ist das Demenzkonzept, das einen grundlegenden Baustein für die angepasste und individuelle Betreuung unserer Bewohner darstellt.

Der Umgang mit Menschen mit Demenz stellt einen besonderen Anspruch an die Kompetenz des gesamten Teams. Die Schulung und Förderung unserer Mitarbeiter stellt diese Kompetenz sicher, so dass unsere Bewohner auch in einer offenen Wohnsituation ihren Alltag verbringen können. Das "Daheim Gefühl" wird durch individuell gestaltete Bewohnerzimmer unterstützt. Eine individuelle, an der Biographie orientierte Zuwendung, stärkt die Bindung.

 

Im Rahmen des Konzeptes erhalten alle Mitarbeiter grundlegende Schulungen zum Krankheitsbild, Verlauf, Diagnostik und Behandlung von Demenzerkrankten. Dieses Wissen wird durch Fachärzte, aber auch durch spezielle Weiterbildungskurse vermittelt (bspw. AVL Kurs nach Prof. Erwin Böhm zur Prägezeit und Prägephase und Unterstützung der ICH -Wichtigkeit).

Die Mitarbeit in regelmäßig stattfindenden Qualitätszirkeln ermöglicht den professionellen Austausch und die Weiterentwicklung des Konzeptes.

In der Praxis wird das Konzept sichtbar: Unsere "Aachener Gasse", ein mit Aachener Accessoires bestückter Rundlauf, bietet Menschen mit Demenz Heimatgefühl und Erinnerungen an frühere Zeiten.

Palliativkonzept

"Du zählst, weil Du bist, und Du wirst bis zum letzten Augenblick
Deines Lebens eine Bedeutung haben"

Das Wort "palliativ" leitet sich vom lateinischen pallium ab, was bemänteln oder umhüllen bedeutet. Der englische Begriff "care" ist vielschichtig und meint neben Betreuung und Pflege, ebenfalls Fürsorge und Behandlung. Hieraus ergibt sich unsere Motivation und unser Auftrag Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten.

Alle Mitarbeiter sind speziell geschult und erhalten in regelmäßigen Gesprächskreisen, Gelegenheit zum Austausch. Wir orientieren uns an der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern und den Angehörigen gelingt die individuelle Begleitung am Lebensende.

Netzwerk

Unsere Kooperationen

Behandelnde Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte und Angehörige sind im ständigen Austausch und bilden ein interdisziplinäres Netzwerk, das sich für das Wohl des Menschen einsetzt.

Die Kooperation mit der Gerontopsychiatrischen Institutsambulanz (GPZ) des Alexianer Krankenhauses Aachen sticht hierbei besonders hervor. Regelmäßige Visiten der (Fach-) Ärzte erlauben eine schnelle Reaktion, ein bedarfsgerechtes Medikamentenmanagement und eine individuelle Therapie.

Im Rahmen des Projektes „Generationsbrücke“ besuchen regelmäßig zehn bis zwölf Kinder der Kindertagesstätte Boxgraben unsere Bewohner. In ritualisierten Sing- und Spielkreisen entsteht zwischen den Kindern und den Bewohnern eine Bindung, wodurch sie gegenseitig vom Generationsaustausch profitieren. ZUdem besuchen acht bis 12 Schüler des Viktoria-Gymnasiums aus der achten Klasse regelmäßig unsere Bewohner. 

Des weiteren sind wir Mitglied im palliativen Netzwerk und arbeiten eng mit der Gemeinschaft Aachener Palliativärzte (GAP) und dem ambulanten Hospizdienst der Aachener Cariatadienste "Aachen Stadt" zusammen.

Eine enge Kooperation besteht grundsätzlich mit dem behandelnden Hausarzt. Dieser kann frei von Patienten gewählt werden, sofern er den Patienten bei uns im Hause besuchen kann. Bei akut auftretenden Erkrankungen sichert die räumliche Nähe zum Luisenhospital Aachen, zur Medizinisch Geriatrischen Rehabilationsklinik Haus Cadenbach, zum Ärztehaus und damit zu verschiedenen Fachärzten kurze Versorgungswege.

Ein Kooperationsvertrag mit der Praxisklinik der Zahnheilkunde am Hause ermöglicht eine unkomplizierte zahnärztliche Versorgung unserer Bewohner.

 

 

Ehrenamt

Verschenken Sie wertvolle Zeit

Sie gehen gerne spazieren? Sie spielen gerne Bingo? Oder Sie erzählen gerne Geschichten?

Aber vor allem: Sie mögen Menschen und möchten Ihre Zeit gerne mit älteren Menschen teilen?

Bei uns werden Sie gebraucht!

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich über die zusätzliche persönliche Ansprache. In vielen Bereichen - von Freizeitbeschäftigungen bis hin zu kleinen Aufgaben im Alltag - möchten wir die menschliche Begegnung in den Vordergrund stellen. Liebevolles Füreinander und der regelmäßige Kontakt sind ein wichtiger Baustein zum Wohlfühlen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie als Teil unseres Teams begrüßen können.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! 

Telefonnummer: 0241 / 414 - 2425! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir bilden aus!

Ihre Ausbildung zur/m Altenpflergerin/Altenpfleger

Die Ausbildung zum Altenpfleger m/w qualifiziert Sie hilfsbedürftige ältere Menschen im Alltag zu begleiten, zu pflegen und zu unterstützen. Gemeinsam strukturieren Sie im Team den Alltag der Bewohner - planen, koordinieren, motivieren und führen wichtige, mitunter auch medizinische Pflegemaßnahmen unter Anleitung und später selbstständig durch.

Sie sind geduldig im Umgang mit Menschen? Sie sind einfühlsam und haben Freude an der Begegnung mit älteren Menschen? Sie arbeiten gerne im Team? Dann kommen Sie zu uns!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung

 

Team

Unser Team freut sich auf Sie!

Ein starkes Team aus Altenpflegern, Gesundheits- und Krankenpflegern, Pflegeassistenten, ergänzt durch Alltagsbegleiter,Auszubildende und ehrenamtliche Kräfte, ermöglicht eine persönliche Betreuung und Zuwendung. Fachärzte und Therapeuten ergänzen unser Netzwerk.

Hier stellt sich unsere Leitung vor:

Impressionen

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Verwaltung und Sekretariat

Nadine Stieler
T +49 (0) - 241 / 414  - 2465
F +49 (0) - 241 / 414  - 2543

Postanschrift

Haus Cadenbach GmbH
"Ein Zuhause im Alter"
Weberstraße 10
52064 Aachen