Intensivpflege und Anästhesie

Bewerbung und Beginn der Weiterbildung

Wie bewerbe ich mich?

Die Weiterbildung zur/zum Fachgesundheitskrankenpfleger/in beginnt jährlich am  01. Februar.
Bewerbungen werden fortlaufend angenommen, sollten aber frühestens 12 Monate vor Weiterbildungsbeginn zugesandt werden. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihre Pflegedirektion. Dieser obliegt die Verantwortung und Koordination Ihrer praktischen Weiterbildung. Sollte zwischen Ihrem Arbeitgeber und der Christlichen Bildungsakademie für Gesundheitsberufe Aachen GmbH kein Kooperationsvertrag bestehen, bitten wir um eine entsprechende Anfrage seitens der Pflegedirektion bzw. der Geschäftsführung Ihres Hauses.

Einzureichende Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnis der staatlichen Gesundheits- und Krankenpflege- bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeprüfung
  • Urkunde über die Erlaubnis zum Tragen der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“ bzw. „Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in“

Aus ökologischen und ökonomischen Gründen bitten wir Sie, auf Schnellhefter und Plastikfolien (Prospekthüllen) zu verzichten. Senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder lose in einem DIN A4 Umschlag.
Bewerbungsadresse:

Christliche Bildungsakademie für Gesundheitsberufe Aachen GmbH'
-Fachweiterbildung-
Boxgraben 99
52064 Aachen
fachweiterbildung@luisenhospital.de

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand