Schlagworte
    Mit einem Freund teilen
    Allgemein
    26.06

    Behandlungen von Senkungsbeschwerden und Inkontinenz

    Mittwoch, 19.06.
    18.00 – 20.00 Uhr

    Harninkontinenz ist eine der häufigsten Erkrankungen der Frau mit einer Prävalenz von 16%. Das Risiko für Inkontinenz ist altersabhängig. Während 7% der 20–39-Jährigen daran leiden, sind es bei den 40–59-Jährigen über 17%, bei den 60–79-Jährigen 23% und bei den über 80-Jährigen 32%. An diesem Abend erhalten Sie Informationen darüber, wann konservative Behandlungsmethoden Sinn machen und wann man den Beckenboden GEZIELT operieren lassen sollte.

    Des weiteren werden die Themen Blasenentzündung und Beckenbodenschwäche/Gebärmuttersenkung erläutert: Wo liegen die Ursachen der Erkrankungen und wie kann man sie sinnvoll behandeln?

     

    Veranstalter: Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
    Referenten: Chefarzt Dr. med. Uwe Heindrichs, Departmentleiter Dr. med. Ion-Andrei Müller-Funogea
    Zielgruppe: Patientinnen, Interessierte

    Weitere Infos
    Veranstaltungsort:Luisenhospital, Luisensaal
    Datum:26.06.24
    Uhrzeit:18:00 Uhr
    Preis:kostenfrei

    Anmeldung

    Verbindliche Anmeldung unter: treffpunkt-luise@luisenhospital.de