Ambulanz und Sprechzeiten

Sprechen Sie uns an

Frau Judith Ahn

Sekretariat Plastische Chirurgie/HandchirurgieT +49 (0) 241 / 414 - 2446F +49 (0) 241 / 414 - 2448

Sprechzeiten

Wir sind für Sie da!

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach telefonischer Vereinbarung

Privat- und kassenärztliche Spezialsprechstunden für:
 

  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie
  • Sekundäre Verbrennungschirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie weiblicher Geschlechtsmerkmale
  • Handchirurgie
  • BG-Sprechstunde (VAV - Handchirurgie)


Zu den Sprechstundenterminen sollten etwaig nötige Vorbefunde mitgebracht werden bzw. vorliegen. Unser Sekretariat bespricht mit Ihnen gerne im Vorfeld welche Befunde in Frage kommen.


Plastisch-chirurgische und handchirurgische Notfälle werden im Bedarfsfall über die Notfallaufnahme des Luisenhospitals an uns weitergeleitet.
 

Unsere Ambulanz und Praxis

Sie finden unsere Praxisräume bzw. Klinische Ambulanz im Ärztehaus am Luisenhospital Aachen, Boxgraben 95, Etage 3. Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert (z.B. Parkhaus am Luisenhospital).

Sofort nach Hause!
Kleinere plastisch-chirurgische, aber auch handchirurgische Eingriffe, die keine Notfälle darstellen, führen wir im Luisenhospital oder den Karmeliterhöfen als ambulante Leistungen durch. Für die in lokale Betäubung bieten wir die Leitungsanästhesie (z.B. Plexus, Handblock/Fußblock) oder die Intubationsnarkose (ITN/LAMA) an. Nach zeitlich vorangesetzter Voruntersuchung und Patientenaufklärung erfolgt die Operation zum festgesetzten Termin. Unsere Patienten werden nach dem operativen Eingriff auf einer eigenen ambulanten Station in Ein- oder Zweibettzimmern untergebracht und dort überwacht. Im Anschluss kann in Begleitung die häusliche Entlassung erfolgen. Bei weiterem Überwachungsbedarf kann zur Sicherheit auch eine stationäre Aufnahme veranlasst werden.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand