5. Aachener Update Sportphysiotherapie 2020

5. Aachener Update Sportphysiotherapie 2020

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

wir sind sehr stolz dieses Jahr unser 5- jähriges Jubiläum feiern zu dürfen. Das ist natürlich vor allem Ihrer regen Teilnahme, den Referenten sowie unseren treuen Kooperationspartnern aus der Industrie zu verdanken, die diese Veranstaltung in dieser Form so  erst möglich machen.

Wir laden Sie herzlich zu einem Fortbildungstag zu uns ins MVZ Chirurgie Aachen / Luisenhospital Aachen ein. Kurz vor den  Olympischen Spielen in Tokio freuen wir uns über ein buntes Programm mit vielen unterschiedlichen Themengebieten aus der  Sportphysiotherapie und der Sportmedizin. Da zu sportlicher Höchstleistung nicht nur konsequentes Training sondern auch eine professionelle medizinische Betreuung gehört, möchten wir den interkollegialen Dialog zwischen Physiotherapeuten und Sportmedizinern gerne weiter fördern und ausbauen.

Wir haben uns erneut bemüht, hochkarätige Referenten aus dem Leistungssport für Sie zu gewinnen und ein interessantes, praxisorientiertes Programm zusammengestellt.

Das gemeinsame Engagement für die Sportler und Patienten dient dabei als gute Basis für optimale Behandlungsergebnisse und erlaubt viel Wissenstransfer für die Behandlung aller unserer Patienten. Für die Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen mit der Lizenz „DOSB-Sportphysiotherapie“ ist die Veranstaltung mit 8 Lerneinheiten zertifiziert und dient damit der Lizenzverlängerung um ein Jahr bei entsprechender Teilnahme. 

Das Programm zum 5. Aachener Update Sportphysiotherapie 2020 ist als PDF Datei hinterlegt
 
Sie können sich bei Interesse an der Veranstaltung unter folgender Mailadresse anmelden:
Olympiastuetzpunkt@luisenhospital.de
 
Wir bitten um eine kurze Mail mit folgendem Inhalt:
 

  • Vorname
  • Zuname
  • Adresse
  • E- Mail-Adresse
  • bitte unbedingt die Rechnungsadresse mit angeben, wenn diese von der anderen Adresse abweichen sollte!!
  • Angabe, ob DOSB Lizenz vorliegt

 
Sie erhalten nach der Anmeldung eine Rechnung über die Teilnahmegebühr von unserer Buchhaltung.
Ab dem 1.3.2019 ist aus organisatorischen Gründen eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand