Seelsorge im Luisenhospital

Seelsorge im Luisenhospital

Wir begleiten Sie!

Durch eine Krankheit bekommen Sie manchmal eine andere Sicht auf Ihr Leben und Ihre Welt. Eine Diagnose drängt sich in den Vordergrund, beansprucht Ihre Zeit und Energie. Was wichtig und was unwichtig ist, wird neu sortiert. Neue Fragen stellen sich Ihnen in den Weg, die eine passende Antwort suchen.
Die evangelische und katholische Krankenhaus-Seelsorge am Luisenhospital begleitet Sie gern auf Ihrem Weg, wenn Sie das wünschen. Im vertraulichen Gespräch, durch Gebet und Segnung, Abendmahl/Krankenkommunion oder Salbung können Sie sich stärken lassen.
Jeden Sonntag feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst im Luisensaal. Abwechselnd evangelisch und katholisch. Sie und Ihre Angehörigen sind dazu herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge im Haus. Sie erreichen uns über das Stationspersonal, die Zentrale oder die angegebenen Telefonnummern.
 



Wir besuchen Sie gerne am Krankenbett

wenn Sie ein Gespräch wünschen.
wenn Sie gesegnet werden möchten.
wenn Sie das Abendmahl feiern wollen.
wenn Sie die Heilige Kommunion empfangen möchten.
wenn Sie das Sakrament der Krankensalbung feiern möchten.

 

Sonntags feiern wir Gottesdienst

Jeden Sonntag feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst im Luisensaal. Abwechselnd evangelisch und katholisch. Sie und Ihre Angehörigen sind dazu herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge im Haus.

Zum persönlichen Verweilen

steht Ihnen Tag und Nacht der Gebetsraum im Erdgeschoss der Geriatrischen Klinik zur Verfügung.


Von guten Mächten

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Dietrich Bonhoeffer



 

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand