Schülerinnen werden in der Praxis angelernt

Freiwilligendienst

Ihr Freiwilligendienst im Luisen

Lernen Sie die Aufgaben als Pflegekraft kennen

Leisten Sie Ihren Freiwilligendienst im Luisenhospital!

Gute Gründe, einen Freiwilligendienst zu machen, gibt es viele:

  • Sie wissen noch nicht, welche Ausbildung zu Ihnen passt.
  • Sie möchten herausfinden, ob der soziale Bereich Ihnen berufliche Perspektiven bietet.
  • Sie haben zwölf Monaten Zeit, in der Sie sich sozial engagieren möchten.
  • Sie finden zurzeit keinen geeigneten Ausbildungs- oder Studienplatz oder warten darauf.
  • Sie möchten eine Lernpause einlegen und erst mal etwas Praktisches tun.


Wir bieten ein Jahrespraktikum an als:

  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Fachoberschule (FOS)

Als Jahrespraktikant*in setzen wir Sie im Pflegedienst ein. Die Pflege bietet Ihnen vielfältige Einblicke in die alltägliche Arbeitsstruktur eines Krankenhauses, den Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und das Arbeiten in einem interdisziplinären Team. 
 

Wie kann ich mich bewerben?

Die Freiwilligendienste stellen einen „sozialen Lerndienst“ dar. Daher ist es wichtig, dass Sie Interesse an einer sozialen Tätigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen haben und Sie sollten zwischen 16 und 27 Jahre alt sein.

Zudem ist es notwendig, dass Sie einen aktiven Impfschutz gegen Masern, Hepatitis B und Covid-19 (vollständig) besitzen. 


Wie kann ich mich bewerben?

Sie haben Interesse Ihren Freiwilligendienst bei uns im Luisenhospital zu leisten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte senden Sie Ihr Motivationsschreiben mit Angabe des gewünschten Einsatzzeitraumes und Ihren Lebenslauf mindestens 8 Wochen vor Ihrem Wunschstarttermin an: pflegedirektion@luisenhospital.de.


Eine Unterkunft können wir nicht zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus gehende Fragen beantwortet Ihnen gerne das Sekretariat der Pflegedirektion unter der 0241 | 414-2347 oder per E-Mail: pflegedirektion@luisenhospital.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerinnen
Biljana Benic
Dienstplankoordinatorin PflegedirektionT + 49 (0) 241) / 414 - 2347E-Mail senden
Nicole Schwab
Sekretariat PflegedirektionT +49 (0) 241 / 414 - 2972F +49 (0) 241 / 414 - 2974E-Mail senden