Gesundheitszentrum Treffpunkt Luise

Willkommen im Gesundheitszentrum Treffpunkt Luise

Wir laden Sie ein zum Stöbern auf unserer Internetseite und im aktuellen Kursheft. 20 Jahre Gesundheitszentrum Treffpunkt Luise in denen Kreativität, Engagement und Bewegung und viele guten Ideen dazu beigetragen haben, dass die Angebotsvielfalt an Kursen, Workshops und Vorträgen stetig gewachsen ist, bis zum heutigen Tag. Groß und Klein, Jung und Alt für jeden ist im Gesundheitszentrum Treffpunkt  Luise etwas zu finden!

Gönnen Sie sich in Ihrem Alltag unter fachkundiger Anleitung, mit Gleichgesinnten und in netter Gesellschaft und angenehmer Atmosphäre eine gesunde und kreative Pause.

Fragen Sie bitte nach wenn auf den ersten Blick nicht das Richtige dabei zu sein scheint. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihre Anmeldung! 

Kontaktieren Sie uns

Thea Zielinski, Leitung
Wilma Hoffmann
Birgit Offermans

Weberstraße 6
52064 Aachen

(Eingang Barbor Institiut)

T +49 (0) 241 / 414 - 2205
F +49 (0) 241 / 414 - 2705
E-Mail senden

News

Anmeldung ab sofort auch für das 2. Halbjahr 2019!

Aktuelle Kurse in denen es noch freie Plätze gibt: Selbstverteidigung für Frauen und Männer sowie Jugendliche ab 14 Jahren ab Dienstag 11. Juni - 02. Juli 19 von 19.45-21.00 Uhr

Unser Kursangebot

Allgemeine Info

Anmeldung

Die Anmeldung kann persönlich, schriftlich, telefonisch oder per Internet erfolgen und wird damit auch verbindlich.
Mit der Anmeldung kommt ein Vertrag zustande.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse ob Ihr gewünschter Kurs nach §20 des Präventionsgesetzes als Präventionskurs anerkannt ist.

Kursgebühr

Die Teilnahmegebühr/Verwaltungsgebühr überweisen Sie bitte innerhalb von 14 Tagen, spätestens bis zum Kursbeginn, unter der Angabe des Kursnamens und der Kursnummer auf das Konto bei der Bank für Kirche und Diakonie eG Dortmund,

IBAN: DE37 3506 0190 1010 4830 65

BIC: GENODED1DKD

Rücktritt

Wenn Ihnen die Teilnahme zum angemeldeten Kurs nicht möglich ist informieren Sie uns bitte rechtzeitig. Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn müssen wir leider eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € erheben. Erfolgt die Abmeldung später als 14 Tage vor Kursbeginn, wir bitten um Ihr Verständnis, ist die volle Gebühr zu zahlen. Gerne können Sie uns eine/n Ersatzteilnehmer/in nennen. Sollte Ihre Zahlung nicht fristgerecht eingehen, so sind wir leider gezwungen Mahngebühren zu erheben.

Leider ist es uns nicht möglich die Gebühren für Kursstunden, an denen Sie aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnten zu erstatten. Auch können Atteste keine Berücksichtigung finden.

Haftung

Für Verluste, Diebstähle und Unfälle übernimmt das Luisenhospital keine Haftung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an den Kursen auf eigenes Risiko erfolgt.