Historie der Hebammenschule

Historie der Schule

Die Entwicklung der Hebammenschule

  • Der Evangelische Krankenhausverein zu Aachen von 1867 beschließt die Gründung der Hebammenschule am Luisenhospital.  
  • 1.10.1983 Die ersten Schülerinnen beginnen ihre Ausbildung unter der Ärztlichen Leitung der Frauenklinik, Herrn Professor Dr. Claus B. Goecke.
  • 1.1.1995 Frau Susanne Peters übernimmt zunächst kommissarisch die Leitung der Schule; im April 1997 erfolgt die offizielle Ernennung zur leitenden Lehrhebamme.
  • 1.5.1996 -1.10.2018 Dr. Dirk Crommelinck übernimmt als Chefarzt der Frauenklinik gemeinsam mit Frau Peters die Schulleitung.
  • 1.10.2008 25-jähriges Jubiläum  
  • 1983 - 2008 260 Schülerinnen haben bislang die Ausbildung angetreten.  
  • 2007-2011 Modellschule des Landes Nordrhein-Westfalen zur Umsetzung der Empfehlenden Ausbildungsrichtlinien NRW.
  • 01.01.2014 Gründung der CBG (Christliche Bildungsakademie für Gesundheitsberufe Aachen GmbH), der 20. Kurs schließt seine Ausbildung ab.
  • 01.10.2018 Frau Peters führt die Schulleitung alleine weiter

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand