OTA-Schule Aachen

Sprechen Sie uns an!

Sekretariat CBG

Frau Mariele WüstenT +49 (0) 241 / 414 - 2321F +49 (0) 241 / 414 - 2439
Sprechen Sie uns an!

Sekretariat CBG

Frau Eva Müther-PetersT +49 (0) 241 / 414 - 2116F +49 (0) 241 / 414 - 2439

Berufsbild

Was macht eine operationstechnische Assistentin/operationstechnischer Assistent?

Die OTA-Ausbildung qualifiziert die Schulabgänger für die Arbeit im Operationsbereich. Dazu gehören eigenverantwortliche Aufgabenbereiche wie präoperative Vorbereitung und Nachbereitung der OP-Einheit, Bereitstellung der erforderlichen Instrumente, Apparate und Materialien unter Berücksichtigung der notwendigen Sterilisations- und Desinfektionsmaßnahmen, sowie fachkundige Betreuung in prä-, intra- und postoperativen Situationen, Umsetzung der Hygienevorschriften und gesetzlicher Vorgaben, Springertätigkeit, OP-Dokumentation und Anleitung neuer Mitarbeiter/innen und Auszubildender. 
Im Rahmen der Mitwirkung gehört die Assistenz während der Operation durch fach- und situationsgerechtes Anreichen der Instrumente und Materialien und die Mitwirkung beim Anlegen von Verbänden zu den Aufgaben einer OTA. In Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen arbeitet die OTA daran mit, die Patientenversorgung in besonderen Funktionsbereichen sicherzustellen. (Ambulanz, Endoskopie, Zentrale Sterilgutversorgung)

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand