Leitung einer pflegerischen Einheit

Weiterbildungsverlauf

Allgemein

Die theoretische Weiterbildung wird in modularer Form in berufsbegleitenden Lehrgängen über einen Zeitraum von 2 Jahren angeboten. Sie umfasst 576 Stunden (à 45 Minuten), die in 14 Theorieblöcke aufgeteilt sind.

Die theoretische Weiterbildung ist in folgende Module gegliedert:

  • Gestaltung pflegerischer Prozesse
  • Kommunikation und Interaktion 
  • Berufliches Selbstverständnis und Professionalisierung
  • Personalmanagement
  • Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Ethik
  • Gesundheitspolitik
  • Qualitätsmanagement
  • Rechtliche Grundlagen

Darüber hinaus sind Praxiszeiten im Umfang von 144 Stunden (à 60 Minuten) vorgesehen.