Freiwilligendienst in der Pflege

StartseiteLuisenhospitalPflege und TherapieFreiwilligendienst in der Pflege

Ihr Einsatz in der Pflege

Lernen Sie die Aufgaben als Pflegekraft kennen

Berufe in der Pflege haben Zukunft: Nicht nur suchen alle Krankenhäuser Pflegekräfte, die Menschen in Deutschland werden im Durchschnitt zudem immer älter, womit auch die Pflege und Betreuung von älteren Menschen immer wichtiger wird. Nicht zuletzt hat auch die Corona-Pandemie vor Augen geführt, wie wichtig und sinnvoll pflegende Berufe sind. Darüber hinaus bietet die Ausbildung in einem Pflegeberuf viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und Karriere zu machen.

Aber ist die Pflege das Richtige für Sie? Ein Praxiseinsatz im Rahmen eines Praktikums oder Freiwilligendienstes ist ideal, um herauszufinden, ob ein Berufsweg in der Pflege für Sie passt.

Möglichkeiten bei uns reinzuschnuppern

Viele entscheiden sich für den Freiwilligendienst in einem Krankenhaus oder einer Klinik, weil sie einen medizinischen oder pflegerischen Beruf anstreben. Denn beispielsweise ein FSJ hilft zu prüfen, ob ein Medizin-Studium oder eine Krankenpflege-Ausbildung zu dem passen, was man sich für seine Zukunft vorstellt.

Doch gute Gründe, einen Freiwilligendienst zu machen, gibt es viele:

  • Sie wissen noch nicht, welche Ausbildung zu Ihnen passt.
  • Sie haben zwölf Monaten Zeit, in der Sie sich sozial engagieren möchten.
  • Sie finden zurzeit keinen geeigneten Ausbildungs- oder Studienplatz oder warten darauf.
  • Sie möchten eine Lernpause einlegen und erst mal etwas Praktisches tun.
  • ...und einige mehr

 

Jahrespraktikum

Ihren Freiwilligendienst können Sie beispielsweise im Rahmen eines Jahrespraktiums bei uns absolvieren, welches Sie im Pflegedienst verbringen. Die Pflege bietet Ihnen vielfältige Einblicke in die alltägliche Arbeitsstruktur eines Krankenhauses, den Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und das Arbeiten in einem interdisziplinären Team. 

Wir bieten das Jahrespraktikum an als:

  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Fachoberschule (FOS)

Sie möchten nach der Schule oder während des Studiums in den sozialen Bereich hineinschnuppern und Erfahrungen in der Pflege sammeln? Über ein Praktikum können Sie herausfinden, ob der Pflegeberuf das Richtige für Sie ist. Auch als Praktikantin oder Praktikant sind Sie bei uns im Team eingebunden und erhalten wertvolle Einblicke in den vielseitigen und abwechslungsreichen Pflegeberuf.

Der Einstieg in ein Praktikum ist jederzeit nach Absprache möglich. Die Dauer des Praktikums kann je nach Bedarf und Interesse festgelegt werden. Das Praktikum sollte jedoch mindestens vier Wochen dauern. 
 

Wir bieten folgende Praktika an:

  • für Schüler von Haupt-, Real-, Fachoberschulen oder Gymnasien (ab 16 Jahren)
  • für Studierende im Rahmen Ihres Studiums
  • im Rahmen eines Pflegehelferkurses
  • als Vorpraktikum für sozial-pflegerische Berufe

 

Wir bieten außerdem ein Jahrespraktikum an als:

  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Fachoberschule (FOS)

Als Jahrespraktikant*in setzen wir Sie im Pflegedienst ein. Die Pflege bietet Ihnen vielfältige Einblicke in die alltägliche Arbeitsstruktur eines Krankenhauses, den Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und das Arbeiten in einem interdisziplinären Team. 

Wichtige Informationen rund um Ihre Bewerbung

Praktika bzw. Freiwilligendienste stellen einen „sozialen Lerndienst“ dar. Daher ist es wichtig, dass Sie Interesse an einer sozialen Tätigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen haben und Sie sollten zwischen 16 und 27 Jahre alt sein.

Zudem ist es notwendig, dass Sie einen aktiven Impfschutz gegen Masern, Hepatitis B und Covid-19 (vollständig) besitzen. 

Sie haben Interesse Ihr Praktikum bzw. Ihren Freiwilligendienst bei uns im Luisenhospital zu leisten? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihr Motivationsschreiben mit Angabe des gewünschten Einsatzzeitraumes und Ihren Lebenslauf mindestens 8 Wochen vor Ihrem Wunschstarttermin an: pflegedirektion@luisenhospital.de.

Darüber hinaus gehende Fragen beantwortet Ihnen gerne das Sekretariat der Pflegedirektion unter der 0241 | 414-2347 oder per E-Mail: pflegedirektion@luisenhospital.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Nicole Schwab
Sekretariat PflegedirektionT +49 (0) 241 / 414 - 2972F +49 (0) 241 / 414 - 2974E-Mail senden