Praktisches Jahr

Sprechen Sie uns an

Ann-Christine Cloot

Chefarztsekretariat Anästhesie und operative IntensivmedizinT + 49 (0)241 414 – 2391F + 49 (0)241 414 - 2490

Ihr Praktisches Jahr im Luisenhospital

Wir freuen uns auf Sie!

Das Luisenhospital Aachen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen mit insgesamt 378 Betten und 10 Fachabteilungen. 

Als solches freuen wir uns, dass Sie sich für ein praktisches Jahr bei uns interessieren. Wir bieten Studierenden eine hohe Ausbildungsqualität in verschiedenen Fachbereichen unsres modernen Krankenhauses.

Insgesamt bieten wir für den Frühjahrs- und Herbstturnuns folgende Ausbildungsplätze an:

  • Chirurgie (5)
  • Gefäßchirurgie (0)
  • Innere (7)
  • Anästhesiologie/Intensivmedizin (2)
  • Gynäkologie (2)
  • Plastische Chirurgie (1)
  • Unfallchirurgie (1)
  • Radiologie (2)

Für Medizinstudierende im Praktischen Jahr werden neben den Pflichtfächern "Chirurgie" und "Innere Medizin" folgende Wahlfächer angeboten:

Im Rahmen des Pflichtfaches "Chirurgie" findet eine Rotation durch die Kliniken Allgemein- u. Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie statt.

Ansprechpartner für die entsprechenden Fachrichtungen sind die jeweiligen Chefärzte und Oberärzte der Kliniken. Organisatorische und inhaltliche Frage kann Ihnen Frau Cloot beantworten.

Der maximale Geld- und Sachleistungsgegenwert darf einen Betrag von 270,00€ pro Monat nicht überschreiten.

Zur Begrüßung und Einführung treffen sich die PJ-ler bei Beginn eines neuen Turnus (Frühjahr oder Herbst) am ersten Tag um 8.45 Uhr im Wilhelmsaal 2 (Verbindungsbau, 1. Etage).

PJ-ler, die erst zum 2. oder 3. Tertial in unser Haus wechseln, treffen sich um 8:45 Uhr im Sekretariat der Klinik für Anästhesiologie und operativen Intensivmedizin.

Hier können Sie unseren Informationsflyer zum Praktischen Jahr im Luisenhospital aufrufen.

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Thorsten Rohde
Leiter Zentrum für GelenkchirurgieT +49 (0) 241 / 414 - 2119E-Mail senden
Dr. med. Fridtjof Trommer ist der Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie.
Dr. med. Fridtjof Trommer
Chefarzt Unfallchirurgie OrthopädieT +49 (0) 241 / 414 - 2121E-Mail senden