Unser Hybrid-OP vereint medizinische Expertise mit hochmoderner Technik.

Hybrid-OP

Sprechen Sie uns an
Gabriele Zdiarstek ist Ihre Ansprechpartnerin im Sekretariat der Unfallchirurgie und Orthopädie.

Frau Gabriele Zdiarstek

Sekretariat Unfallchirurgie/OrthopädieT +49 (0) 241 / 414 - 2121F +49 (0) 241 / 414 - 2540

Was ist ein Hybrid OP?

Therapie vereint mit Diagnostik

In unserem Hybrid-OP verzahnt sich die Diagnostik mit der Therapie: Während der Operation sind radiologische Untersuchungen, wie beispielsweise eine Angiographie, möglich. Als fester Bestandteil der Rauminfrastruktur entstehen mit der High-Tech-Ausstattung viele Vorteile für die Behandlung:
 

  • Verkürzte Eingriffszeiten und damit kürzere Narkosezeiten
  • Keine Umlagerung des Patienten/der Patientin nötig
  • Einsparung bei der präoperativen Diagnostik
  • Vermeidung von Mehrfacheingriffen
  • Erhöhte Sicherheit durch mehr Präzision

NEWSLETTER

Immer auf dem neuesten Stand